Die Schulungsplattform von und für Haarprofis.

Über 200 Videoseminare online.

Exklusiv bei video2hair.

Trainerprofil

Trainer-Profilbild Pablo Kümin

Pablo Kuemin

ist in der Schweiz geboren und aufgewachsen und reiste schon in jungen Jahren um die Welt. Seine Karriere begann er 2008 bei Kuhn Intercoiffure einem renommierten Salon mit einer Academy, wo er schon im 3. Lehrjahr als Trainer arbeitete und Seminare im In- wie Ausland gab und leitete. Seine Leidenschaft und sein Ehrgeiz waren schon vor der Lehre entfacht, und mit dem Schweizer Perfektionismus gelang es ihm schon in jungen Jahren große Erfolge zu feiern. In denn ersten 2 Jahren wurde er zum kreativsten Lehrling der Schweiz gekürt und ein Jahr drauf bekam er den „Swiss Intercoiffure Newcommer of the Year“ in Rom verliehen, in diese Zeit arbeitet er schon jede freie Minute an verschiedenen Produktionen, Shows und Shootings in ganz Europa und assistierte grossen Namen in der HaarIndustrie.

2011 hatte er schon 2 eigene Kollektionen herausgebracht, die mehrfach publiziert wurden. Im selben Jahr machte er sein erstes Haarkleid.

2012 wurde er bei Scout als Hair&Make-up-Artist aufgenommen, übernahm er eine leitende Position in der Akademie und gewann mit seiner ersten Haarkleider-Kollektion den „Swiss Avantgarde Hairdresser of the Year“. Darauf folgten eigene Shows im In- und Ausland. Pablo wurde von Balmain Hair und Redken gesponsert, und im selben Jahr kreierte er seine 2. Haarkleider-Kollektion, die über 50-mal publiziert wurde und von Balmain Hair heute noch als weltweites Aushängeschild genutzt wird.

2013 wurde er Member des Intercoiffure-Creative-Team, bevor er kurz darauf zu Toni&Guy wechselte. Er übernahm 2013 auch die Rolle des International Ambassador für Balmain Hair und wurde Art Director für Haar Vital, arbeitete zugleich weltweit an Shows und Shootings wie z.B. der London Fashion Week oder in LA an dem Global Concept JBH. Er gründete sein eigenes Label „Pablo Kümin Haircouture“, Kleider, die aus Caps und Haaren bestehen, und gewann gleich 3 Awards, dabei auch „Swiss Hairdresser of the Year“. Pablo hat seinen momentanen Sitz in Zurich und London und arbeitet von da aus auf der ganzen Welt.

Pablo Kümin

was born and raised in Switzerland, but started travelling around the world at a very young age. He began his career at Kuhn Intercoiffure, a salon of high renown with its own Academy. Pablo was himself still in his 3rd apprenticeship year, as he started working as a trainer and teaching workshops both nationally and internationally. He has been driven by his passion and ambition from the very start and paired them with swiss perfectionism, so he was able to achieve big goals at a very young age. During his first two apprenticeship years Pablo was already spending all his free time working on productions, shows, shootings and assisting big names in the hair industry all over Europe, when he was awarded Swiss Intercoiffure Newcomer of the year in Rome.

In 2011 he already released two own collections which were featured in several publications, and designed his very first hair dress.

In 2012 he joined the agency Scout as hair & make-up artist, he took over a leading position at the Academy and won the Swiss Avantgarde Hairdresser of Year award with his first hair dresses collection. Shows in Switzerland and abroad followed, as well as Balmain Hair and Redken sponsorships, so that he could create his 2nd hair dresses collection, which was published more than 50 times and is still used by Balmain Hair in its worldwide communication.

In 2013 he became first a member of the Intercoiffure Creative Team before changing to Tony&Guy. In the same year Pablo became global ambassador for Balmain Hair and Art Director at Haar Vital, while still working worldwide on shows and shootings, for example at London Fashion Week or in Los Angeles for Global Concept JBH. He also started his own label Pablo Kümin Hair Couture which features dresses and caps made of hair and won three awards, one as Swiss Hairdresser of the Year. Pablo is currently based in Zurich and London and travels from there worldwide for his jobs.

 

Videoseminare

mit Pablo Kümin